extra verlag   Neu Backlist Info Index << Liste


Kirsten Lampert, Cowboyfrau

An allen Ecken und Enden bringen Lamperts detailreiche Zeichnungen Form und Bedeutung zum Vibrieren. Lampert beschreibt eine Welt voller Kunstfiguren, die in der Tradition des Capriccio Spielformen schöpferischer Subjektivität verkörpern. Im Gewand der Cowboyfrau - das Motiv geht auf das Foto einer Anzeige belgischer Designermode im Western-Look zurück - nimmt ein überpersonales, möglicherweise fiktionales Subjekt Aufzeichnungen einer Welt vor, die bald emotional, bald erotisch, bald fantastisch, bald trivial, die vulgär, dunkel, geschichtsträchtig und mythologisch beschrieben wird. Mit Beschreibungen von Doris Krystof.
128 Seiten
28,5 x 21,5 cm
Hardcover
deutsch/englisch
Gestaltung: Adeline Morlon
© extra verlag, 2007


ISBN 978-3-938370-15-5
Euro 30,00

Bestellen